Praxis für Logopädie Angela Groschupp-Heimann

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen

Unsere Patienten sollen eine individuell befriedigende Kommunikationsfähigkeit erreichen, beispielsweise die Schulfähigkeit eines Kindes, die Wiedererlangung der Berufsfähigkeit eines Erwachsenen oder die Krankheitsbewältigung eines chronisch Kranken. Kurz, die Verbesserung oder Normalisierung der sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten. Die Logopädie ist als Heilmittel Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die Behandlung auf Verordnung des Arztes. Private Kassen übernehmen die Leistungen in unterschiedlichem Umfang.